Zur Startseite
  • Direktvermarktung

Aktuelles

Presseberichte

Veranstaltungen

  • Übersicht

Veranstaltungen 2020

Kinder+Jugend

 

Liebe Gartenfreunde,

 

die Pflanzsaison hat begonnen und Blumen- und Pflanzerden stehen hoch im Kurs. Leider gibt es immer noch viele Blumenerden, die überwiegend aus Torf bestehen. Und dieser Torf stammt aus Mooren, die durch Trockenlegung abgebaut werden. In Deutschland sind bereits 95% der einstigen Moorflächen zerstört. Damit haben viele seltene Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum verloren. Sie stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten und manche sind bereits vom Aussterben bedroht.

Helfen Sie also bitte mit, diese einzigartigen Lebensräume in Deutschland und vor allem in Nordosteuropa vor der weiteren Zerstörung zu retten. Bis zu 4 Millionen m3 Torf verbrauchen deutsche Hobbygärtner jährlich. Das muss nicht sein. Alle Anbieter von Gartenerden haben inzwischen Produkte im Sortiment, die torffrei sind und dennoch alle Eigenschaften einer guten Blumenerde erfüllen.

 

Sie wollen mehr dazu wissen?

 

Ausstellung mit Rahmenprogramm

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neumarkt i.d.OPf. zeigt zusam-men mit dem Bund Naturschutz und dem Landesbundes für Vogelschutz die Ausstel-lung „Kompost statt Torf“ im Landratsamt Neumarkt vom 4. bis 28. April 2016

 

1. Sie ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes Neumarkt im Foyer zu sehen. Die Aus-stellung stammt von Eckhard Schulz. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Information zum Thema „Kompostieren im Garten“ vom Sachgebiet für Kreisentwicklung am Landratsamt.

 

2. Der Autor der Ausstellung wird am Donnerstag, 7. April um 19.00 Uhr im B 3 im Gebäude des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Dr. Grundler Straße 3 (hinter dem Landratsamt) einen Bildervortrag zum Thema: „Kompost statt Torf – Rettet die Moore“ halten.

 

3. Am Dienstag, 12. April um 19.00 Uhr wird im Rialto Kino in Neumarkt der abendfüllende Film „Magie der Moore“ gezeigt. Er stammt von dem bekannten Naturfilmer Jan Haft, der sicher allen bekannt ist, die gute Naturfilme in ARD und BR schätzen.

 

Weitere Informationen gibt es beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neumarkt i.d.OPf., Tel.: 09181-470-351

oder beim Bund Naturschutz, Kreisgruppe Neumarkt, www.neumarkt.bund-naturschutz.de,

u.a. auch eine Liste mit den Herstellern von torffreien Erden und den Produkten